Kurz um Mila

Geschichtliche Übersicht

Mila Halogen startete 1983 hauptlich mit Herstellung auf Stirnlampen für Orientierungslauf. Seit 1997 haben Jari und Irmeli Sevilä den Betrieb das Sortiment vermehrt auch zu Produkten für Arbeitsleute und andere Sporten. Mila Stirnlampen sind wiederverkauft bei Händler in Europa, Russland und USA.
Seit März 2013 ist Björn Reger Geschäftsführer.

 

Geschäftsidee

Das Geschäftsidee von Mila ist zu entwickeln und Produzieren innovative Helm- und Stirnlampen. Auch Zuberhören dazu. Wir machen Design und hat eigene Herstellung auf einen grosser Teil von unsere Produkten. Damit haben wir gute möglichkeiten die Lampen nach Kunden bedarf anzupassen. Funktion und Design ist für uns sehr wichtig.

 

Betrieb

Mila Design & Tillverkning AB ist Lokalisiert zu Handen, 20 km Süd von Stockholm. Seit 2015 haben wir neue Lokalitäten, sehr gut für unseren Betrieb, Lager, Wirtshaft und Büro geeignet. Wir haben auch einen Schauraum wo die Besucheren unsere Produkten ansehen und probieren können.

Die "alten" Halogenlampen sind mehr und mehr bei den modernen LED-Lampen ergesetzt. In diese Entwicklung hast Mila ein "Spitzenposition".